telefon
kontakt
ONLINE-SCHEIDUNG
BUßGELDVERFAHREN
SCHNELLZUGRIFF
Cavada und Partner Rechtsgebiete Kündigung im Arbeitsrecht

Kündigung im Arbeitsrecht


Grundsätzlich wird unterschieden zwischen Eigenkündigung (durch den Arbeitnehmer) und Fremdkündigung (durch den Arbeitgeber). Eine Kündigung muss immer schriftlich erfolgen, Kündigungsfristen müssen dabei eingehalten werden. Bei einer Kündigung durch den Arbeitgeber muss zudem ein wirksamer Kündigungsgrund vorliegen.
Nach Erhalt einer Kündigung haben Sie innerhalb von drei Wochen Kündigungsschutzklage zu erheben. Nach Ablauf dieser Frist wird die Kündigung automatisch wirksam – selbst wenn Sie diese rechtlich hätten anfechten können. Deshalb kontaktieren Sie frühzeitig unsere Fachanwälte für Arbeitsrecht, um Ihre Interessen zu wahren.
Cavada und Partner Rechtsgebiete Kündigung im Arbeitsrecht

Unsere Leistung


Unsere Fachanwälte für Arbeitsrecht beraten Arbeitnehmer und Arbeitgeber nach Ausspruch der Kündigung und verhandeln u.a. Abwicklungs- und Aufhebungsverträge einschließlich der damit verbundenen sozial- und steuerrechtlichen Konsequenzen. Jeder unserer Fachanwälte hat seinen speziellen Fokus im Arbeitsrecht, dabei ist jeder von ihnen Ihr kompetenter Ansprechpartner zum Thema Kündigung.

IHRE ANSPRECHPARTNER

Jörg Müller
Fachanwalt für
Arbeitsrecht

Mehr erfahren
Michael Wiegner
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht und für Arbeitsrecht

Mehr erfahren
Jeannette Günther
Fachanwältin für Familienrecht und
für Arbeitsrecht

Mehr erfahren
Dr. Stefan Lämmer
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und für Steuerrecht

Mehr erfahren

Relevante Themen zu Kündigung im Arbeitsrecht

Arbeitsrecht  Handelsrecht  Datenschutz-Arbeitnehmer  Steuerrecht