BUßGELD­VERFAHREN


GRATIS EINSCHÄTZUNG ERHALTEN
Sie haben einen Anhörungsbogen bzw. einen Bußgeldbescheid wegen eines Geschwindigkeits-, Rotlicht-, Abstands- oder Mobiltelefonverstoßes im deutschen Straßenverkehr erhalten? Dann sollten Sie unseren Service nutzen, denn nicht immer sind die Vorwürfe berechtigt oder ausreichend belegt. Wir prüfen die erhobenen Vorwürfe schnell und effizient und geben eine juristische Einschätzung ab, ob ein Einspruch erfolgversprechend ist. Dann entscheiden Sie, wie Sie weiter verfahren möchten. Sparen Sie Geld, Zeit und Ärger, und nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Die erste Einschätzung ist für Sie kostenlos.
Schritt 01
Sie schildern uns per E-Mail kurz und knapp Ihr Anliegen und fügen die notwendigen
Dokumente bei – 24/7, wo immer Sie sich gerade aufhalten.
Schritt 02
Sie erhalten zeitnah eine kostenfreie Ersteinschätzung, ob sich ein Einspruch und eine weitere Überprüfung lohnen.
Schritt 03
Sie entscheiden, ob Sie das Mandat zu Ihrer Verteidigung erteilen wollen.
Was beinhaltet das kostenfreie Erstgespräch
fdfdffdfdff
Wie ist der weitere Ablauf?
dfdfdfdfdfd
Welche Kosten entstehen?
Sie möchten Ihre Anwalts- oder Wahlstation als Referendar/in bei CAVADA UND PARTNER verbringen? Von Anfang an beziehen wir Sie in die anwaltliche Arbeit ein: Während Ihres Referendariats arbeiten Sie – begleitet durch einen erfahrenen Anwalt und Mentor – an Rechtsfällen und haben nach Möglichkeit Mandanten und- Gerichtskontakt. Da die Anzahl unserer Referendarstellen begrenzt ist, empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Zeugnisse, Scheine, Noten).